60 Jahre Rock & Pop
Geschichte

©  Sony Music / Anton Corbijn

© Sony Music / Anton Corbijn

DOKUMENTATION – ab 1. August 2014, 23:00 Uhr, RTL

Es war der 12. April 1954, als Bill Haley & The Comets in einem amerikanischen Studio den Song „Rock Around The Clock“ aufnahmen. Ein Song, der für die Musikgeschichte von großer Bedeutung war. Denn „Rock Around The Clock“ löste eine große musikalische Welle aus und gilt als der Urknall der „Rock & Pop-Musik“. Denn von da an nahm die Geschichte seinen Lauf und ebnete Stars wie Elvis Presley, James Brown oder Bands wie den Beatles oder The Who den Weg nach ganz oben. Zum 60-jährigen Jubiläum zeigt RTL eine vierteilige Musik-Dokumentation über die Entwicklung der „Rock & Pop-Musik“ von den Anfängen bis heute in die Gegenwart.

Die erste Folge wird am 1. August 2014 um 23.00 Uhr auf RTL ausgestrahlt, an den darauf folgenden Freitagen werden die drei weiteren Folgen gesendet.

© Universal Music

© Universal Music

Gesprochen werden die Geschichten aus „60 Jahre Rock & Pop“ von Thomas Gottschalk, der nicht nur ein wahrer Musikkenner ist, sondern die Musik seit je her liebt und vor allem lebt. Als Jahrgang 1950 hat er die  Geschichte der Rock & Pop-Musik hautnah miterlebt und hatte in seiner Show „Wetten dass…???“ fast alle Musikgrößen zu Gast, die an dieser Geschichte musikalisch mitgeschrieben haben.

Die Musik-Doku versetzt die Zuschauer in eine Zeit zurück, in der Stars wie Bill Haley, Elvis Presley oder auch die Beatles ihre Fans mit ihrer Musik in den Bann zogen und die weiblichen Fans zum Kreischen brachten. Als die Hippies zu Jimi Hendrix eigenwilligen Gitarrenklängen in Woodstock tanzten oder in den 70ern auf einmal Bands wie Abba oder auch Queen in Erscheinung traten. Mit Michael Jackson, dem „King of Pop“, geht es dann weiter auf der Zeitreise über Bands wie Pink Floyd, Nirvana und Stars wie Madonna bis in die heutige Zeit, wo immer noch Größen wie Take That, Tokio Hotel oder Lady Gaga von Bill Haley und den Anfängen der Rock & Pop-Geschichte zehren.

Born This Way Pressebild 02 - CMS Source

© Universal Music / Nick Knight

Kommentiert werden die musikalischen Beiträge von Experten wie beispielsweise Journalist Frank Laufenberg, Musikmanager Thomas Stein, Musikproduzent Dieter Falk, Fernsehmoderatoren Hugo Egon Balder, Sabine Heinrich und Ingolf Lück und Musikern wie Johannes Oerding, Elaiza und Gregor Meyle.

 

„60 Jahre Rock & Pop“ – die vierteilige Musik-Dokumentation läuft ab dem 01. August 2014, 23.00 Uhr auf RTL.

 

Quelle:

RTL