Goldene Europa

Die traditionelle GOLDENE EUROPA, der älteste deutsche Fernsehpreis der ARD, ehrte zwischen 1968 und 2003 jährlich Künstler aus den unterschiedlichsten Musikbereichen (von der besten Sängerin International bis zum Pop Act National), sowie Schauspieler, Comedians und Entertainer aus der nationalen und Internationalen Medienbranche für besondere Leistungen (z.B. Lebenswerk) und den größten Unterhaltungswert.

Man traf sich hier zu einem Fernsehereignis, welches für Jung und Alt gleichermaßen interessant war. Ein jeder kam bei dieser Sendung auf seine Kosten durch die große Bandbreite des Staraufgebot, die die GOLDENE EUROPA immer wieder zu bieten hatte.

Maxi Media hatte von 1990 bis 1991 die Pressearbeit für die Show übernommen und ab 1993 zusätzlich die Künstlerbesetzung.